Reparatur, Fertigung & Wartung

Modelleisenbahn-Service ist Ihr Partner, wenn es um die Reparatur, Fertigung und Wartung Ihrer Modelleisenbahn geht. Mit viel Know-how reparieren und unterhalten wir Ihr wertvolles Rollmaterial, erweitern dieses um diverse audiovisuelle Funktionen und fertigen Ersatzteile sowie Objekte für Ihre gesamte Modellbahnanlage oder Ihr Diorama.

Reparaturen

Reparaturen

Ihre kostbare Modellbahn wird durch unseren Reparaturservice wieder fahrtüchtig gemacht und erhält nebst der Funktionstüchtigkeit ihren Wert.

Service

Service

Unter Service verstehen wir nebst dem konventionellen Auffrischen der für den Betrieb notwendigen Teile von Rollmaterial eine ganze Reihe zusätzlicher Dienstleistungen. 

Über mich

Über mich

Erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang.


Kein Ladengeschäft - Kein An-/Verkauf - keine Öffnungszeiten


Aktuell

Kundenauftrag: Eb 3/5 SBB Fulgurex erzeugt starke Rauchentwicklung.

Nachdem in der Werkstatt wegen hohem Auftragsvolumen reger Betrieb herrscht berichte ich nach längerer Zeit von einem interessanten und herausforderten Kundenauftrag. Bei der Fulgurex Eb 3/5 Habersack wies der Motor eine starke Rauchentwicklung auf. Die Fulgurex Dampflok zerlegen war die erste grosse Hürde. Denn die verschiedensten Baugruppen des edlen Messingmodells ist mit vielen kleinen M1,6 Schrauben verschraubt. Zunächst wurde die Vorlaufachse demontiert. Danach wurden die Schrauben auf der Unterseite des Kessels gelöst, welcher sich leicht nach oben abheben lässt. Danach mussten auf der hinteren Seite des Führerstands die Schrauben gelöst werden. Anschliessend wurde das Führerhaus gegen hinten abgezogen. Nun war der Motor zu sehen. Aber ohne diesen auszubauen konnte wegen mangelnder Platzverhältnisse keine Revision direkt am Motor durchgeführt werden. Dazu mussten auf der Fahrwerkunterseite der Zahnraddeckel abgeschraubt werden um anschliessend den Getriebekasten samt Motor nach oben herausziehen zu können. Als letzter Schritt wurde der Motor vom Sattelstück, welches mit dem Getriebekasten verbunden ist, abgeschraubt. Nun wurde der Kollektor vom Motor gereinigt. Die Isolierrillen wurden ausgeschabt und vom Kohlenabrieb befreit. Abschliessend wurde der Kollektor poliert. Nun wurde der Motor mittels analogen Gleichstroms geprüft. Bei diesem Funktionstest merkte ich auf Grund der relativ hohen Anfahrspannung, dass der Motor nicht mehr optimal funktioniert. Nach 2 Min. Einlaufzeit lief er recht gut bis er wieder anfing starke Rauchentwicklungen zu erzeugen. Als ich den Motor an der Motorschnecke langsam von Hand drehte, merkte ich, an einem gewissen Punkt einen erheblichen Widerstand. Um nicht länger unnötige Arbeit zu verrichten, wurde das Problem, welches dem Kunden schon teilweise bekannt war, telefonisch besprochen. Ich klärte seitens dem Hersteller Fulgurex ab ob dieser Motor als Ersatzteil noch erhältlich ist. Dieser Motor aus den achtziger Jahren ist bei Fulgurex nicht mehr lagernd!! Was tun?? Ich hielt Rücksprache mit meinem Motorlieferanten und dieser fertigte mir einen Maxonmotor genau entsprechend den Vorgaben des Originalmotors an. Dazu musste die Motorwelle, so angefertigt werden, damit die alte Getriebeschnecke wieder beim neuen Motor entsprechend festsitzt. Die entsprechende Unterlage des Motors musste so angefertigt werden, damit die Einbauhöhe des Getriebes wieder genau dem originalen Motor gleich kommt. Auch die Gewindebohrlöcher für die Befestigung des Motors am Sattelstück des Getriebekastens mussten genau dasselbe Achsmass aufweisen wie vorher. Nach einiger Zeit kam der Motor per Post bei mir an und ich war sehr gespannt, wie gut die Montage funktioniert. Wird alles passen?? Ich nahm den Motor baute die Getriebeschnecke um und befestigte den Maxonmotor. Perfekte Passgenauigkeit würde ich sagen. Schlussendlich wurde der Getriebekasten inkl. Motor eingesetzt und befestigt. Die beiden Motoranschlüsse wurden angeschlossen ehe alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut wurde. HINWEIS: Beim Kesssel muss die abgeschrägte Ecke in einem 90°herausgeschnitten werden. Ansonsten tangiert diese beim aufsetzten des Kessels mit den Motoranschlüssen.Dies führt unweigerlich zum Kurzschluss!! Die Lok Eb 3/5 läuft sagenhaft. Mit bereits 4Volt setzt sich die Lok langsam in Bewegung. Der vollumfängliche Wert des Messingmodells ist wieder zu 100% gewährt, auch wenn die Reparatur nicht ganz günstig war.

Vielen Dank für den herausfordernden und interessanten Auftrag.


Neu im Vertrieb Lokfett B52 7 Gramm

Neu eingetroffen. Es freut uns, dass wir das beliebte und Qualitativ Hochwertige Lokfett B52 zum Verkauf anbieten können.

Ebenfalls haben wir das Clock 859 8ml Neu im Angebot. Im Menü Tipp/Shop erfahren Sie mehr zu den jeweiligen Artikeln.


Firma Maxon war zu Besuch beim Modelleisenbahn-Service

 

Firma Maxon zu Besuch beim Modelleisenbahn-Service. Es freut uns sehr, dass ein Bericht vom Unternehmen Modelleisenbahn-Service in der Zusammenarbeit mit der Redaktion der Firma Maxon entstanden ist. Erfahren Sie was der Modelleisenbahn-Service mit der Firma Maxon zu tun hat.

Gerne stellen wir ihnen den Bericht zum Download bereit und danken für ihr Interesse.

Bericht auf der richtigen Spur....

application/pdf Flyer zum download (1,4 MiB)

Unsere Partner

  • ASOA Modellbahnzubehör
  • ESU electronic solutions ulm
  • Gebr. Fleischmann
  • kibri Gebäude- und Fahrzeugmodelle
  • Gebr. Märklin & Cie.
  • Noch Modellbau-Welt
  • Roco Modelleisenbahn
  • Viessmann Modellspielwaren
  • Vollmer Architektur in Miniatur – Modellbahn-Zubehör
  • Weinert Modellbau

Folge uns