Reparatur, Fertigung & Wartung

Modelleisenbahn-Service ist Ihr Partner, wenn es um die Reparatur, Fertigung und Wartung Ihrer Modelleisenbahn geht. Mit viel Know-how reparieren und unterhalten wir Ihr wertvolles Rollmaterial, erweitern dieses um diverse audiovisuelle Funktionen und fertigen Ersatzteile sowie Objekte für Ihre gesamte Modellbahnanlage oder Ihr Diorama.

Reparaturen

Reparaturen

Ihre kostbare Modellbahn wird durch unseren Reparaturservice wieder fahrtüchtig gemacht und erhält nebst der Funktionstüchtigkeit ihren Wert.

Service

Service

Unter Service verstehen wir nebst dem konventionellen Auffrischen der für den Betrieb notwendigen Teile von Rollmaterial eine ganze Reihe zusätzlicher Dienstleistungen. 

Über mich

Über mich

Erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang.


Kein Ladengeschäft - Kein An-/Verkauf - keine Öffnungszeiten


Aktuell

Kundenauftrag: Roco 69371 - Dampflok S3/6 K.Bay.Sts.B. ESU-LokSound V2 gegen LokSound V5 ersetzen. Einbau einer LED-Führerstandbeleuchtung warmweiss.

Bei der S3/6 sollte der ESU-LokSound V2 gegen den ESU-LokSound V5 der neuen Generation ersetzt werden. Da die Lok zerlegt werden musste, war noch der Auftrag eine LED-Führerstandbeleuchtung einzubauen. Zunächst wurde der Kessel vom Fahrwerk abgeschraubt. Im Anschluss musste der Kohleaufsatz inkl. Abdeckrahmen des Tenders demontiert werden. Zum Schluss konnte der Tenderkasten problemlos abgenommen werden. Nun wurde der Decoder, Lautsprecher und die dazugehörigen Kabel aus der Lok entfernt. Auf der Unterseite des Kessels war ein Doppellautsprecher mit 100 Ohm verbaut. Da ein neuer LokSound V5 eingebaut wurde, musste der Lautsprecher ebenfalls getauscht werden. Warum?? Wenn ein LokSound V4 oder höher eingebaut wird und der 100 Ohm Lautsprecher belassen wird, würde man sehr wenig vom Sound hören. ACHTUNG: Wird ein Lautsprecher bei einem LokSound V2 oder V 3.0/V3.5 nur ersetzt, weil dieser Lautsprecher defekt ist, darf man niemals einen 4 oder 8 Ohm Lautsprecher der neueren Loksoundgeneration anschliessen. Der Loksounddecoder würde dabei zerstört werden!! Die Endstufe des Decoders wäre ebenfalls defekt.  Als der alte Doppellautsprecher 100 Ohm ausgebaut war, nahm ich einen Doppellautsprecher aus dem Set 50340 und wählte die passende Grösse aus. Nun wurde die Schallkapsel, welche im System Zuckerwürfel aufgebaut ist, auf den vorhandenen Platzbedarf zusammengestellt und anschliessend miteinander verleimt. Die Rahmen, welche die Schallkapsel bilden, mussten einwandfrei und luftdicht verklebt werden. Nun konnten die Anschlusskabel der beiden Lautsprecher angelötet werden. Dabei war zu beachten, dass die beiden Lautsprecher parallel angeschlossen wurden. Würde dies nicht beachtet werden, wäre der Schalldruck zu gering, weil die Membranen gegenläufig arbeiten würden. Nach dem die Anschlusskabel angelötet waren, wurde der Doppellautsprecher in den Kessel eingebaut und die beiden Anschlusskabel Richtung Tender gelegt. Nun wurde eine LED-Printplatte hergenommen und für den Einbau vorbereitet. Im Anschluss wurde die Printplatte auf die Unterseite des Führerstanddachs geklebt. Die Anschlusskabel mussten nun hinter dem Armaturenstock durchgefädelt und nach unten durchgezogen werden. Nun musste der gesamte Aufbau der Lok auf den Lokrahmen gesetzt werden. Dabei durften keine Kabel gequetscht werden! Die zusätzlichen zwei Kabel der Führerstandbeleuchtung waren definitiv eine Zangengeburt. Diese mussten exakt unter dem Boden des Führerstandes eingelegt werden, um diese zum Tender führen zu können. Als der Oberbau der Lok exakt auf dem Rahmen aufsass, wurde dieser wieder mit den vorgesehenen Schrauben befestigt. Nun wurde der Sounddecoder in die Schnittstelle gesteckt und die Kabel schon gebündelt. Bevor der Decoder platziert wurde, mussten noch die zwei Lautsprecherkabel an den Decoder gelötet werden. Die Führerstandsbeleuchtung wurden je mit U+ und F2 am Decoder entsprechen angelötet. Nach einer kurzen Funktionsprüfung wurde der Tender komplettiert und zusammengebaut.  Abschliessend wurde der Sound auf den Decoder programmiert und sämtliche Einstellungen wie Fahreigenschaften, Dimmen der Beleuchtungen ect… angepasst. Nach erfolgreicher Probefahrt konnte die Lok wieder an den Eigentümer übergeben werden. Die Arbeit war es definitiv wert, denn der Sound überzeugte in allen Belangen. Die Lok verdient nun wieder ihren Namen als «Die Königin der Schiene « wie sie gern genannt wird.

Ich bedanke mich für den Auftrag.


Neu im Vertrieb Lokfett B52 7 Gramm

Neu eingetroffen. Es freut uns, dass wir das beliebte und Qualitativ Hochwertige Lokfett B52 zum Verkauf anbieten können.

Ebenfalls haben wir das Clock 859 8ml Neu im Angebot. Im Menü Tipp/Shop erfahren Sie mehr zu den jeweiligen Artikeln.


Firma Maxon war zu Besuch beim Modelleisenbahn-Service

 

Firma Maxon zu Besuch beim Modelleisenbahn-Service. Es freut uns sehr, dass ein Bericht vom Unternehmen Modelleisenbahn-Service in der Zusammenarbeit mit der Redaktion der Firma Maxon entstanden ist. Erfahren Sie was der Modelleisenbahn-Service mit der Firma Maxon zu tun hat.

Gerne stellen wir ihnen den Bericht zum Download bereit und danken für ihr Interesse.

Bericht auf der richtigen Spur....

application/pdf Flyer zum download (1,4 MiB)

Unsere Partner

  • ASOA Modellbahnzubehör
  • ESU electronic solutions ulm
  • Gebr. Fleischmann
  • kibri Gebäude- und Fahrzeugmodelle
  • Gebr. Märklin & Cie.
  • Noch Modellbau-Welt
  • Roco Modelleisenbahn
  • Viessmann Modellspielwaren
  • Vollmer Architektur in Miniatur – Modellbahn-Zubehör
  • Weinert Modellbau

Folge uns